Mobitrace

Mobitrace expandiert in Europa

By 31 Juli 2020#!31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200p5931#31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200p-5Europe/Brussels3131Europe/Brusselsx31 07pm31pm-31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200p5Europe/Brussels3131Europe/Brusselsx312020Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200165168pmFreitag=424#!31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200pEurope/Brussels8#August 7th, 2020#!31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200p5931#/31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200p-5Europe/Brussels3131Europe/Brusselsx31#!31Fr, 07 Aug 2020 17:16:59 +0200pEurope/Brussels8#No Comments

Mobitrace, ein ehrgeiziges HealthTech-Unternehmen, das in den letzten Jahren vielen Krankenschwestern in Belgien und den Niederlanden mobile Technologien zugänglich gemacht hat, investiert in einen neuen Wachstumspfad.
VLAIO (Agentschap Innoveren en Ondernemen) unterstützt den Wachstumspfad von Mobitrace mit der KMU-Wachstumsbeihilfe, die es dem Unternehmen ermöglicht, seine NurseFlow-Anwendung auch in anderen europäischen Ländern einzuführen.

 

Mobile Pflege: die Zukunft der Pflege

Wir benutzen unsere Smartphones seit Jahren zum Kommunizieren, Nachschlagen von Informationen, Fotografieren, Verwalten von To-Do-Listen...

Das belgische Unternehmen Mobitrace will mit seiner Anwendung NurseFlow die gleichen mobilen Technologien auch im Gesundheitswesen zugänglich machen, um mehr Sicherheit und Komfort für den Patienten zu erreichen.

Der Bedarf an solchen mobilen Technologien wurde während der aktuellen Corona-Krise unterstrichen. Mobitrace revolutioniert die Arbeitsweise von Krankenschwestern und -pflegern, indem es ihnen eine Menge Papierkram abnimmt und das Fehlerrisiko deutlich reduziert.

Investiert in neues Wachstum

Um dem Produkt NurseFlow zum internationalen Durchbruch zu verhelfen, wendet sich Mobitrace mit Unterstützung von VLAIO an Wilfried Mertens (WeMeC). Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung, seinen Leistungen und einem breiten Netzwerk im medizinischen Bereich wird Wilfried Mobitrace bei der Internationalisierung seiner Produkte, Dienstleistungen und Prozesse unterstützen.

Gegenwärtig wird NurseFlow von 10 Gesundheitsorganisationen in Belgien und den Niederlanden aktiv genutzt (darunter Maastricht UMC+, Ziekenhuis Netwerk Antwerpen, AZ Maria Middelares Gent und Jan Yperman Ziekenhuis). Mithilfe des neuen Wachstumskurses will Mobitrace die Zahl der Pflegeanbieter, die NurseFlow einsetzen, bis Ende 2022 vervierfachen.

DE
NL EN FR DE